Schnittmuster latzhose herren kostenlos

Ich möchte eine vollständige Detaillintherung, wie man Muster von Männern und Frauen Hosen (z.B. ein vollständiges Diagramm) 1. wie man die mittlere Messung der Front 2 erhält. Wie viele Zoll werden in der Naht 3 hinzugefügt. Wie viele Zoll werden für die hintere Taille usw. hinzugefügt. Denken Sie daran, dass Sie die Länge der Hosenbeine messen und anpassen können, um Ihre Beinlänge anzupassen. Je nach Sitzhaltung kann die Musterlänge mehr oder weniger für Sie geeignet sein. Wenn Sie sicher gehen wollen, schneiden Sie die Hose etwas länger, als Sie brauchen. Es ist einfacher, die Beinlänge zu verkürzen, als sie bei Bedarf länger zu machen. Wenn Sie die kompliziertere Fliege verwenden möchten, fügen Sie ein paar zusätzliche cm (ca. 5 cm) am Ende des Bundes. Die zusätzlichen Teile auf dem Musterblatt für die komplizierte Fliege werden x 1 geschnitten, z.B.

auf einlagigem Gewebe. Für die Kurzfliege schneiden Sie ein Stück Zusatzteil 1 und 2. Für längere Fliegen, schneiden Sie ein Stück zusätzliches Teil 3 und 4. Die Konstruktion der Dungarees basiert auf einem einfachen Hosenmuster, lockerer Passform ohne Darts und mit einer relativ geraden Seitennaht. Auf einer vertikalen Linie markieren Kniehöhe, Schrittlänge und Seitenlänge. Kürzen Sie die Hose am Saum 2 – 3 cm. Messen Sie 1/ 10 der 1/2 Hütte + 3 cm von der Schrittlänge, um die Hüfthöhe zu bestimmen. An allen Punkten, Quadrat nach rechts. Messen Sie an der Hüftlinie die Vorderhosenbreite + 1 cm Abstand nach rechts und quadratisch nach oben. Markieren Sie den vorderen Hosenspaltdurchmesser + 1 cm Abstand nach rechts. Teilen Sie die gesamte Strecke in zwei Hälften und ziehen Sie eine senkrechte Linie nach oben und unten.

Verteilen Sie eine Breite von 1,5 Fuß minus 1 cm entlang der Saumlinie von der Mitte der vorderen Hose auf beide Seiten. Zeichnen Sie in der Seitennaht und Schrittnaht als gerade Linie von Saum zu Hüfthöhe. Markieren Sie in der Seitennaht 0,5 cm an der Taille und zeichnen Sie neu. Um zu verhindern, dass die Dungarees am Schritt ziehen, wird der Spalt 1 cm tiefer und 0,7 cm breiter gesetzt. Zeichnen Sie in einer schön gekrümmten Naht, wie in der Zeichnung gezeigt. Schrittnaht von Kniehöhe bis Verlängerung neu ziehen. Über die verfügbaren Informationen und Muster hinaus können wir nichts bereitstellen. Wenn es einen bestimmten Teil unserer Informationen gibt, die Sie nicht verstehen, können wir versuchen, es einfacher zu machen, aber Sie müssen darauf hinweisen, um welche spezifische Anweisung es sich handelt. Das vordere Stück des Musters für Herrenhosen enthält sowohl das Muster für eine einfache Fliegenlösung als auch eine Lösung mit einer komplizierteren Fliege.

Sie können über Nahtzugabe benötigt für jedes Musterstück in der Nähanleitung zu den Mustern lesen – unter der Überschrift, wie man das Muster ausschneidet. Ich habe ein Hosenmuster für Männer im letzten Jahr oder so entwickelt. Ich war zermürbend, aber das, was ich gelernt habe, ist, dass die Front einige für die Leistengegend herausragen muss. Das Obdmuster oben ist unvollkommen, keine Beleidigung, denn die Schrittnaht ragt überhaupt nicht heraus. Auch die Schrittnaht ist zu kurz. Ich verstehe auch nicht, warum die Hüften so akzentuiert werden müssen, wie sie auf eine Frau sind. Der Bereich unten (unter dem Schritt) ist auch nicht breit genug für jede Art von Flexibilität. Auch Jungs hassen kurze Reißverschlüsse.

Join the Sustainability Movement - Donate to the Sustainability Learning Centre's Student Scholarship Program

About Kathryn Cooper

Kathryn Cooper is a committed sustainability practitioner and educator moving companies toward “green” profitability and sustainable competitive advantage by unlocking human creativity and technical innovation. Over the last two years she has had the privilege to work with companies like Dupont, Zerofootprint, WWF Canada, and Partners in Project Green on sustainability issues, best practices and renewable energy. Kathryn is a graduate of York University with a Master of Education specializing on Sustainability and the Environment. She holds an MBA from Wilfrid Laurier University, and a Bachelor of Science from the University of Guelph.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.